Autorin
Hintergründe

Wer ist wer in „Nachtlilien“

27. März 2011

Ihr wollt mehr über eure Lieblingsfigur wissen? Ihr wollt schnell mal nachschauen, wer nochmal Colmarél, Gorias oder Pacuro waren? Es interessiert euch, in welchen Fürstentümern Kiéran als Kind und Jugendlicher gelebt hat? Dann seid ihr beim „Wer ist wer“ richtig. Darin wird auch so manches Geheimnis gelüftet, und wenn es euch interessiert, in wen Aláes eigentlich verliebt ist, wie Gerrity zum Dieb geworden ist oder was für geheime Leidenschaften KaoRenda noch so umtreiben, dann werdet ihr hier fündig. Viel Spaß beim Stöbern!

Read On 0 Kommentare

Inspirationen

4. März 2011

Wenn ich einen Roman plane, dann sammele ich Eindrücke, Inspirationen und Bilder, sauge sie förmlich in mich auf. Beim Schreiben kann ich dann aus diesem Fundus schöpfen, damit der Text möglichst lebensecht wird. Hier erfahrt ihr mehr darüber, was mich beim Schreiben von „Nachtlilien“ inspiriert hat.

Read On 2 Kommentare

Entstehungsgeschichte

18. Mai 2010

Am Anfang war es nur eine Idee und ein schlichter Eintrag in meinem Ideenbuch, so etwa Mitte 2007: »Mädchen will versuchen, den auf ihrer Familie lastenden Fluch zu lösen. Forscht in ihrer Vergangenheit. Wird begleitet von einem jungen Priester, kann ihm nicht beichten, was ihre Vorfahren schreckliches getan haben.« Ein paar Seiten weiter findet sich noch die Eintragung: »Berufe: Traumweberin/Traumhändlerin« und eine von mehreren Listen, auf denen ich Namen für zukünftige Romane notiert hatte, darunter auch »Jerusha«.

Read On 0 Kommentare